Referent Schirettung                                                                Referent Stv. Schirettung

                                                             trettenbrein                                                                                                 PC040011
                                             HSDir. Trettenbrein Ernst                                                                         Schüssler Gerhard

                                                                        Lobisserweg 12                                                                                                         Rindermarkt / Ecke Spitzgasse 1

                                                                        9400 Wolfsberg                                                                                                                       9400 Wolfsberg

                                                                      Tel. 0650/5878685                                                                                                                   Tel. 04352/2374

                                                                          Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.                                                                                                              Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

Bericht 50 Jahre Skirettung

Bilder 50 Jahr Feier der Skirettung

 


Neues von der Schirettung

Die Vorbereitungen für die kommende – hoffentlich schneereiche Saison – laufen.


Das Team der Schirettung wurde erweitert: Mit Michaela LIENTSCHER (Ärztin) und Thomas HOLZBAUER ( Rettungssanitäter) wird nicht nur die Verjüngung der Schirettung fortgeführt, sondern auch die fachliche Qualität der Gruppe weiter gesteigert. Erfreulich ist auch die Tatsache, dass mit Michaela erstmals eine Frau unser Team verstärken wird.


Ach die Ausstattung der Rettungshütte wird weiter verbessert. Ein neuer Herd und eine Dusche (endlich) werden angeschafft. Die Rucksäcke incl. Inhalt werden ebenfalls dem neuesten Stand angepasst.


Rechtzeitig zum 50 Jahr Jubiläum können wir uns auch neue Anzüge anschaffen – mit Kostenbeitrag der Mitglieder.

 

 

 


 

Wir trauern um drei Bergkameraden

 

 Franz

Franz Janschitz, ein Pionier der Schirettung ist nicht mehr

 

Am 24.10.2011 verstarb im 78. Lebensjahr unser Kamerad Franz Janschitz.

Franz war von Anfang an dabei, als 1965 die Schirettung auf der Koralpe  installiert wurde.

Nicht nur seine Bergerfahrung, auch seine Einsatzbereitschaft, Kameradschaft und

Hilfsbereitschaft waren für viele nachkommende Rettungsmänner beispielgebend.

Über 43 Jahre war Franz ein überaus eifriges und verlässliches Mitglied unserer Gemeinschaft.

Besonders geschätzt und wertvoll waren auch seine fachlichen Kompetenzen, wenn es galt Rettungshütten zu bauen.

Unvergesslich bleiben werden nicht nur die unzähligen gemeinsamen Einsätze bei Rettungsaktionen, sondern auch viele gesellige Stunden mit ihm.

 

 

Silli 

Basilius Maierhofer hat seine letzte Tour angetreten.

 

Mit Basilius „Sili“ Maierhofer  verstarb nach langer Krankheit ein Kamerad der Schirettung, der diese Einrichtung wesentlich mitgeprägt hat.

Als Stellvertreter des ersten Leiters, Walter Schaidinger, übernahm er nach dessen Ableben die Leitung

und hatte damit wesentlichen Anteil am guten Funktionieren des Pistendienstes auf der Koralpe.

Gewissenhaft und mit klaren Vorstellungen von Dienstauffassung war er bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden unser „Chef“.

Viele, in seiner Zeit eingeführten Regeln haben auch heute noch Gültigkeit.

Ein Ehrenplatz in der Bildergalerie unserer verstorbenen Kameraden auf der Rettungshütte wird uns immer an „Sili“ einen Koralpenpionier erinnern.

 

 

Joham Eduard zum Gedenken.

 

Er hatte zwar schon lange seine Mitarbeit in der Schirettung aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen beenden müssen, trotzdem blieb er uns verbunden.

Viele Jahre hat er seine Freizeit zur Verfügung gestellt und Rettungsdienst auf der Koralpe versehen.

 

Besonders geschätzt haben wir nicht nur seine Hilfsbereitschaft sondern auch seine Geselligkeit

 

 

Bericht über Pionier Robert Maierhofer in der Kleinen Zeitung vom 22.03.2011

zum Bericht

 

 

Aktive Mitglieder der Schirettung des WSC Koralpe

BLÜMEL

Horst

DRESCHER

Stefan

FÖSSL

Gert

GRAF

Michael

HOLZBAUER

Thomas

KALBITZER

Guido

KOHLER

Werner

LIENTSCHER

Michaela

RUTRECHT

Josef

SAUERSCHNIG

Peter

SCHULZER

Wolfgang

SCHÜSSLER

Gerhard

SCHWARZL

Florian

TRETTENBREIN

Ernst

TRETTENBREIN

Michael

TRIPPOLD

Markus

ZWEIBROT

Helmut

Anwärter:

TÜRMER

Florian

KOLLER

Thomas

RIEGLER

Mario

 

 

 

 

 

 

                                                                 Schirettungshütte                                                                                                                                       Einsatzbesprechung

Bild1        Bild2  

 

Interne Wertung der Schirettung bei der Vereinsmeisterschaft 2011  

1. Trettbrein Erni

2. Blüml Horst

3. Kalbitzer Guido

schirettung-HP